Pelletheizung
Pelletheizung: Jetzt mit bis zu 70% Förderung!
Ihr Spezialist für Ihre neue Heizung in und um Zwickau
Jetzt kontaktieren

Modernes Heizen mit Pellets:
Innovativ. Umweltfreundlich. Förderfähig.

Förderfähig

Pellets als preiswerter Energieträger

Nachwachsender Rohstoff

CO2-neutrales Heizen

Heizen mit Holz ist wohl eine der ältesten Heizmöglichkeiten, die es gibt. Was früher mit hohem Aufwand verbunden war – Beschaffung, Lagerung und regelmäßiges Nachlegen – ist heutzutage mit moderner Technik relativ sorgenfrei und einfach. 

Die Lösung

Die Lösung sind Holzpellets, die automatisch aus einem Gewebetank zu einem Wärmeerzeuger befördert und dort zu Energie für Heizung und Warmwasser verarbeitet werden.

Förderung

Die Pelletheizungsanlage ist eine der förderfähigen Heizungssyteme der Erneuerbare Energien. Sowohl in Neubauten als auch in Sanierungsobjekten findet diese Heizungsart Anklang. In Altbauten punktet die Pelletheizung durch geringe Verbrauchskosten und man bekommt attraktive staatliche Fördergelder. In Neubauten gilt, dass mindestens 15 % der benötigten Energie aus erneuerbaren Energien zu nutzen sind. Mit Holz, dem zu 100 % nachwachsenden Rohstoff, ist dies gewährleistet.